Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.04.2024:

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich Deutsch für Eltern (S100.DE11A)

Bitte persönlich anmelden unter familie@vhs-frankfurt-oder.de.

( ab Di., 16.4., 14.15 Uhr )

Während die Vorschulkinder spielerisch die deutsche Sprache lernen und üben, erweitern auch die Eltern ihre deutschen Sprachkenntnisse. Für alle Eltern, deren Kinder die Veranstaltung "Deutsch für Vorschulkinder" besuchen.

Keine Anmeldung möglich Deutsch für Vorschulkinder (S100.DS11A)

Bitte persönlich anmelden:
familie@vhs-ffo.de
0335 50080023
0335 28396310

( ab Di., 16.4., 14.15 Uhr )

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Wir singen, spielen und erzählen und lernen auf diese Weise die deutsche Sprache. Auch die Eltern lernen in diesem Kurs mit.
Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Vorschulalter. In den Ferien findet der Kurs nicht statt.
Bitte anmelden per E-Mail oder telefonisch:

E-Mail: familie@vhs-frankfurt-oder.de
Tel.: 0335 28396310
Tel.: 0335 50080023

Anmeldung möglich Eltern-Kind-Gruppe: Kurz und Klang - Musik für Babys (S100.EKG12)

( ab Di., 16.4., 10.00 Uhr )

Musik macht Spaß, tut gut, macht munter, macht Mut... und das von Anfang an! Eine musikalische Umgebung unterstützt das Entdecken der eigenen Stimme und des Körpers sowie die Freude daran. Dabei ist es für die Kinder besonders schön, wenn sie vertrauten Stimmen zuhören können und eine innige Interaktion mit ihrer Bezugsperson erleben dürfen. Schon die Allerkleinsten gestalten die Stunde aktiv mit, indem sie mit ihren ersten Lauten, Worten und Bewegungen Impulse geben, die wir aufgreifen können! Eltern und Kleinkinder sind herzlich eingeladen gemeinsam mit allen Sinnen in die Welt der Klänge einzutauchen und Musik zu einem festen Bestandteil im Familienalltag zu machen. Geeignet für Babys ab ca. 4 bis ca. 12 Monate.

freie Plätze Offener Spieletreff für Familien (S100.ST012)

( ab Di., 16.4., 15.30 Uhr )

Der Spieletreff für Familien ist die Gelegenheit, um andere Familien und Spielgefährten für Ihre Kinder kennenzulernen. Im Sport- und Toberaum können die Kinder frei spielen, musizieren und ihre körperliche Geschicklichkeit erproben. Die vorhandenen Sportgeräte, Musikinstrumente und -anlage sowie Spiele können eigenverantwortlich ausprobiert werden. Ausgelegte Bücher geben Inspiration und Anleitung für weiterführende Spiele zur Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch der Garten kann bspw. für Hüpf- und Kreidespiele sowie ein gemütliches Picknick genutzt werden. Der offene Spieletreff wird ehrenamtlich von einer engagierten Mama begleitet. Gern können Sie sich ebenfalls einbringen und sich mit kreativen Ideen beteiligen. Ohne Altersbeschränkung.

freie Plätze Meine Stadt mitgestalten: wie funktioniert meine Stadt? (S102.02)

( ab Di., 16.4., 17.00 Uhr )

Bürgerbeteiligung ist ein komplexer Begriff. In diesem Seminar erfahren Sie, was Bürgerbeteiligung alles umfasst, Welche Ziele damit verfolgt werden und welche Modelle in Frankfurt (oder) existieren. Die rechtlichen Grundlagen werden erklärt, so dass Sie als Bürgerin oder Bürger danach beurteilen können, wann und wie Bürgerbeteiligung weiter hilft. Sie bekommen anschauliche Beispiele präsentiert.

Anmeldung möglich Stark, sicher, frei (S106.05)

( ab Di., 16.4., 18.30 Uhr )

Kreativität, Neugier, Mut, Ausdauer und Zuversicht sind Eigenschaften, die wir uns oft wünschen, um entspannt, frei und glücklich durch das Leben zu gehen. Oft haben wir innere Einstellungen, Vorbehalte und Ängste, unsere Bedürfnisse, Wünsche und Sehnsüchte auch umzusetzen. Im Kurs beschäftigen wir uns u.a. mit den 24 Charakterstärken der positiven Psychologie, wo wir Schwerpunkte bei uns sehen und wie wir diese verwirklichen können. Wie können wir unsere Aufmerksamkeit stärker auf das richten, was wir können, innerlich in uns spüren und dadurch mehr innere Kraft für die Bewältigung unseres Alltags gewinnen?
Wir gestalten ein T-Shirt oder einen Beutel selbst. Es ist eine freie Gestaltung möglich, bitte Bilder und Fotos mitbringen (Zeitschriften, eigenen Zeichnungen, eigene Fotos) oder sie nutzen die Material-Angebote der Dozentin oder malen gleich selbst. Beim ersten Termin wird entworfen, beim zweiten Termin wird gedruckt. Die Materialkosten von 2,00 € werden mit der Dozentin verrechnet.

auf Warteliste Achtsamkeitsyoga (S301.06)

( ab Di., 16.4., 16.45 Uhr )

Achtsamkeits-Yoga schafft eine Verbindung zwischen dem körperorientierten Yoga (Hatha-Yoga) und den Achtsamkeitslehren des Buddhismus.
Es schafft auf sanfte Weise Körper und Geist zu vereinen. Durch das harmonische Zusammenspiel der Körperhaltungen und der behutsamen Lenkung des Geistes entsteht ganz von alleine ein meditativer Zustand.
Achtsamkeits-Yoga schenkt uns nicht nur die körperlichen Vorteile der Yoga-Übungen. Es ermöglicht es uns auch die steten Wellen an Gedanken zu beruhigen und vollkommen gewahr im momentanen Augenblick zu verweilen.
Auf diese Weise können nicht nur Verspannungen, Fehlhaltungen und andere körperlich Beschwerden gelindert werden. Auch Stress, innere Unruhe und Ängste werden abgebaut. Das körperliche Wohlbefinden wird erhöht, es steht mehr Energie und Vitalität zur Verfügung, die Konzentrationsfähigkeit steigert sich, die Körperwahrnehmung wächst und das Immunsystem wird gestärkt.

Sie sind in diesem Kurs eingeladen, zur Ruhe zu kommen, sich zu spüren, den Körper wahrzunehmen, die Beweglichkeit zu verbessern und Kraft aufzubauen. Auf diese Weise entwickeln Sie ein ganz neues positives Verhältnis zu Ihrem Körper. Durch die guten Erfahrungen im Kurs werden Sie zu regelmäßiger Praxis angeregt, denn diese ist der Schlüssel zum dauerhaften Erfolg.

auf Warteliste Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (S302.02)

( ab Di., 16.4., 9.00 Uhr )

Yoga ist eine Lebensphilosophie, die zunehmend als Wertesystem im Alltag gelebt wird. Die körperliche Bewegungsart auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet, der begleitende Atem, die Praxis der meditativen Entspannung und die wache Achtsamkeit zeichnen die Einheit dieser Lehrweise aus.

YOGANASTIK beruht auf dem einfachen Prinzip Anspannung - Entspannung.

Die Übungen stammen z.T. aus dem klassischen indischen Yoga-System, sind aber auf europäische Verhältnisse abgestimmt. Alles läuft sanft ab. Das Konzentrieren und Entspannen, die gymnastischen Übungen, selbst die Atemübungen. Nichts wird ruckartig begonnen oder beendet.

Die Wirbelsäule wird geübt und gekräftigt, die Elastizität des ganzen Körpers verbessert. Der Gang wird positiv beeinflusst, die inneren Organe werden besser durchblutet, Spannungszustände werden abgebaut.

Die Übungen sind für Frauen und Männer jeden Alters geeignet und nach dem Erlernen können auch zuhause ohne Aufsicht durchgeführt werden.

auf Warteliste Yoganastik ganz entspannt, Tageskurs (S302.04)

( ab Di., 16.4., 10.30 Uhr )

Yoga ist eine Lebensphilosophie, die zunehmend als Wertesystem im Alltag gelebt wird. Die körperliche Bewegungsart auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet, der begleitende Atem, die Praxis der meditativen Entspannung und die wache Achtsamkeit zeichnen die Einheit dieser Lehrweise aus.

YOGANASTIK beruht auf dem einfachen Prinzip Anspannung - Entspannung.

Die Übungen stammen z.T. aus dem klassischen indischen Yoga-System, sind aber auf europäische Verhältnisse abgestimmt. Alles läuft sanft ab. Das Konzentrieren und Entspannen, die gymnastischen Übungen, selbst die Atemübungen. Nichts wird ruckartig begonnen oder beendet.

Die Wirbelsäule wird geübt und gekräftigt, die Elastizität des ganzen Körpers verbessert. Der Gang wird positiv beeinflusst, die inneren Organe werden besser durchblutet, Spannungszustände werden abgebaut.

Die Übungen sind für Frauen und Männer jeden Alters geeignet und nach dem Erlernen können auch zuhause ohne Aufsicht durchgeführt werden.

Anmeldung möglich Sprachcafé (S404.SDI05)

( ab Di., 16.4., 15.00 Uhr )

Die Volkshochschule Frankfurt (Oder) lädt alle Deutschlernenden ein, im Café Klatsch das Sprechen zu üben. Der Treff findet dienstags von 15 bis 18:00 Uhr und donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr im Raum 0.19 im Erdgeschoss der VHS Frankfurt (Oder) statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Teilnahme ist kostenlos.

Keine Anmeldung möglich Offenes Lerncafé in der VHS (S700.LDI15)

( ab Di., 16.4., 14.00 Uhr )

Im Lerncafé bekommen Sie Hilfe beim Lesen, Schreiben und Rechnen. Wir haben dafür Lernmaterialien, Bücher und Spiele, und Sie können einen Computer benutzen. Eine Dozentin der Volkshochschule und einige Ehrenamtliche helfen Ihnen gern.
Das Lerncafé ist für alle offen, ohne Anmeldung und kostenlos.

Seite 1 von 1



Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: info[at]vhs-ffo.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag, Dienstag, Donnerstag
10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch
10:00 - 13:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen