Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik, Gesellschaft, Umwelt >> Pädagogik, Erziehung, Familie >> Angebote im Grundbildungszentrum der VHS

Seite 1 von 2

Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid.
Heute wird die Zunge mit den Sprüchen getestete, bei denen man leicht ins Stolpern gerät. Jeder kennt solche Sprüche und es gibt sie in allen Sprachen.
Aber man kann noch viel mehr Spiele ganz ohne Hilfsmittel nur mit der Sprache spielen. Wie wäre es mit "Stille Post" oder einer Wörterschlange?
Auch beim Wattebällchen-Pusten werden die Sprechorgane trainiert.
Wer gut spricht, lernt leichter lesen und schreiben. Deshalb üben wir im Jahr vor der Einschulung das deutliche Sprechen.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen! Aphabetiere (K700.01)

( ab Mi., 2.9., 16.00 Uhr )

Von A wie Affe bis Z wie Zebra basteln wir mit verschiedenen Materialien einen ganzen Zoo. Nach dem Buch "1-2-3-4- Lieblingstier" von Sabine Lohf.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen! Komm mit ins Zahlenland! (K700.02)

( ab Mi., 9.9., 16.00 Uhr )

Mit Geschichten und Spielen reisen wir durchs Zahlenland. Von 1 bis 10 gibt es viel zu entdecken. In unseren Reisekoffer packen wir Würfel, Stäbchen und Abzählreime. Vielleicht haben wir Glück und begegnen der Zahlenfee. Wer schon gut zählen und ein wenig rechnen kann, reist bis zur 100.
Auch im Freien kann man sich mit Zahlen beschäftigen. Die Kerne der Sonnenblume zu zählen, dauert lange. Aber an der Blüte und an vielen anderen Blüten, Früchten und Pflanzen können wir den goldenen Schnitt erkennen. An diesem Nachmittag schauen wir genau hin und malen selbst ein Bild. Eine Schablone hilft, den goldenen Schnitt zu entdecken.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen! Scrabble und Co. (K700.04)

( ab Mi., 23.9., 16.00 Uhr )

Im Eltern-Kind-Zentrum ist eine große Anzahl von Spielen vorhanden, bei denen mit Sprache und Buchstaben gespielt wird. Für alle von 5 bis 99 Jahren ist etwas dabei. Heute probieren wir sie aus. Der Klassiker Scrabble darf natürlich nicht fehlen.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen! Viel und wenig (K700.05)

( ab Mi., 30.9., 16.00 Uhr )

Wer hat mehr und wer hat weniger? Mit Murmeln, Wasser, Bausteinen und vielen anderen Dingen nähern wir uns der Mengenlehre an. Wir werden schätzen und zählen und viele Überraschungen erleben.
Heute entsteht ein ganz individuelles Bilderbuch mit den Lieblingsbildern des Kindes und der Eltern. Aus Zeitschriften werden Bilder zum Beispiel vom Lieblingsessen oder den Lieblingstieren ausgeschnitten und auf DIN-A4-Blätter geklebt. Auch eigene Fotos werden verwendet. Zum Schluss binden wir alle Seiten in japanischer Bindung zusammen.
Bitte Fotos mitbringen und Material, das eingeklebt werden soll.
Zunächst werden die Märchen-Figuren aus Papier ausgeschnitten und auf Stäbe geklebt. Die Bühne muss mit einer Lampe und einem weißen Tuch ausgestattet werden, dann können wir das Märchen spielen.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen! Schmuck aus Papier basteln (K700.08)

( ab Mi., 21.10., 16.00 Uhr )

Wir rollen Perlen aus Papier, kleben sie zusammen und fädeln sie auf. Man kann farbiges Papier benutzen oder die Perlen anmalen.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen! Mein Name (K700.09)

( ab Mi., 28.10., 16.00 Uhr )

Für jeden Menschen ist der eigene Name etwas ganz Wichtiges. Kinder lernen meist zuerst die Buchstaben, die zu ihrem Namen gehören. Heute gestalten wir gemeinsam Türschilder mit den Namen der Kinder. Es können auch Namens-Ketten gefädelt werden oder die Buchstaben des Namens werden ganz groß aus Papier ausgeschnitten und daraus ein Wandbild gestaltet.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen! Karneval der Tiere (K700.10)

( ab Mi., 11.11., 16.00 Uhr )

Wir hören uns die Musik "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns an und lesen die Geschichte dazu vor. Anschließend basteln wir Tiermasken und feiern selbst mit beim Karneval der Tiere.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen! Die Kalendermacher (K700.11)

( ab Mi., 18.11., 16.00 Uhr )

Wenn das alte Jahr zu Ende geht, brauchen wir einen neuen Kalender. Wir gestalten Kalender aus Schulheften. Das Kalendarium wird gestempelt. Die Bilder können geklebt oder gemalt werden. Dazu singen wir oder lesen wir vor; passend zu den vier Jahreszeiten.

freie Plätze Bundesweiter Vorlesetag (K700.11B)

( ab Fr., 20.11., 8.00 Uhr )

Die Stiftung Lesen lädt in jedem Jahr am dritten Freitag im November dazu ein, das Vorlesen zu feiern. Bundesweit wird an diesem Tag vorgelesen. In Frankfurt (Oder) lesen wir vormittags Kindern in Kitas und Grundschulen vor und am Nachmittag Erwachsenen in Geschäften in der Magistrale.
Wer sich beteiligen möchte, meldet sich bei Carmen Winter, die die Termine koordiniert.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen! Kinderbuchtauschbörse (K700.12)

( ab Mi., 25.11., 16.00 Uhr )

So wie die Kinder aus ihren Sachen herauswachsen, wachsen sie auch den Kinderbüchern über den Kopf. Manch ein Buch will man sein Leben lang nicht wieder hergeben. Aber von vielen Büchern trennt man sich irgendwann. Bei der Kinderbuchtauschbörse können Bücher, die man oft genug gelesen hat, gegen andere, unbekannte Bücher getauscht werden. Im Eltern-Kind-Zentrum ist Platz genug, um sich mit den neuen Büchern gleich auf den Teppich zu legen und zu lesen.

freie Plätze Mach was mit Buchstaben und Zahlen! Weihnachtspostamt (K700.13)

( ab Mi., 2.12., 16.00 Uhr )

Anfang Dezember wird es Zeit, an den Weihnachtsmann zu schreiben. Wir gestalten gemeinsam Briefe an den Weihnachtsmann, schreiben oder malen unsere Wünsche auf. Dann kommt der Brief in einen Umschlag, die Adresse des Weihnachtsmannes wird drauf geschrieben, eine Briefmarke aufgeklebt und dann stecken wir die Briefe in den nächsten Briefkasten. Der Weihnachtsmann antwortet bestimmt.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Frankfurt (Oder)

Gartenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 54 20 25
Fax: +49 335 500 800 20
E-Mail: buero@vhs-frankfurt-oder.de

Öffnungszeiten des Büros

Während des Semesters

Montag - Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

In den Ferien (Land Brandenburg)

Montag und Donnerstag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 19:00 Uhr

VHS
Frankfurt Oder
Grundbildung
ich will deutsch lernen
ich will lernen